SERV-Veranstaltungen


Zürich | Kundenanlass 2022: Herausforderungen und Chancen der geopolitischen Neuaufstellung der Weltmächte

In einer von Unsicherheit geprägten Zeit steht die Schweizer Exportwirtschaft vor grossen Herausforderungen. Während die Erholung von der Corona-Krise noch andauert, sind durch den Ukraine-Konflikt und seine Folgen verschiedene Spannungen für die globale Wirtschaft entstanden. In solchen Zeiten ist es die Aufgabe einer Exportkreditversicherung wie der SERV, die nationale Exportwirtschaft besonders zu unterstützen und ihrem Auftrag zur Gewährleistung der Wettbewerbsfähigkeit und zur Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen weiterhin gerecht zu werden.

Unser Gastredner ist dieses Jahr Botschafter Dr. Christoph Heusgen. Er ist Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz und lehrt Aussenpolitik und Diplomatie an der Universität St. Gallen. Heusgen war von 2017 bis 2021 Ständiger Vertreter der Bundesrepublik Deutschland bei den Vereinten Nationen und ab 2005 aussen- und sicherheitspolitischer Berater von Bundeskanzlerin Merkel. Er wird uns zur aktuellen Lage einen spannenden Einblick geben mit seinem Vortrag «Zeitenwende: Herausforderungen für die europäische Aussenpolitik». Im Anschluss steht er uns für ein Q&A zur Verfügung.

Der anschliessende Apéro riche bietet Ihnen die Möglichkeit zum persönlichen Austausch. Wir freuen uns darauf, Sie in Zürich zu begrüssen und einen interessanten Anlass zu erleben.

Die Einladung mit dem Programm und allen Informationen finden Sie hier.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne unter events@remove-this.serv-ch.com.

­­


Donnerstag, 17. November 2022, ab 16 Uhr im AURA Zürich (Bleicherweg 5, 8001 Zürich)

Anlasssprache: Deutsch

Anmeldung: bis zum 28. Oktober 2022 online über das Anmeldeformular unten

Kosten:  –


 

Hier Anmelden