Bondgarantie


Mit einer Bondgarantie deckt die SERV die Zahlungsverpflichtung eines Schweizer Export-Unternehmens gegenüber einem Garantie stellenden Finanzinstitut. Die SERV vergütet das Finanzinstitut auf erste schriftliche Anforderung, wenn eine Vertragsgarantie in Anspruch genommen wird und der Exporteur danach seinen Zahlungsverpflichtungen gegenüber dem Garantie stellenden Finanzinstitut nicht nachkommt.

Die Bondgarantie ergänzt die Vertragsgarantieversicherung der SERV und erleichtert es dem Exporteur, bei seinem Finanzinstitut eine Vertragsgarantie zu erhalten. Die Bondgarantie hilft dem Export-Unternehmen seine Liquidität zu wahren, da es damit dem Finanzinstitut keine weiteren Sicherheiten stellen muss. 

  • Deckungssatz: 90 %, in begründeten Ausnahmefällen ist eine Deckung bis zum vollen Garantiebetrag möglich.

Produktdetails

Detailinformationen

Für den Fall der Inanspruchnahme der Garantie kann der Exporteur nach Ausgleich der Garantieforderung des Finanzinstituts die Vertragsgarantieversicherung der SERV in Anspruch nehmen.

Deckungsgegenstand

Maximal der Nominalbetrag der Vertragsgarantie, welche der Bondgarantie zugrunde liegt.

Gedecktes Risiko

Deckungsfähig ist das Risiko der Zahlungsunfähigkeit des Schweizer Exporteurs gegenüber dem Finanzinstitut, wenn das Finanzinstitut infolge einer Inanspruchnahme der Vertragsgarantie den Garantiebetrag ausbezahlen musste.

Vergütungen aus einer Bondgarantie werden von der SERV innerhalb von zehn Arbeitstagen nach Eingang der schriftlichen Anforderung des Finanzinstituts und der erforderlichen Nachweise gemäss Bondgarantieerklärung ausgerichtet. 

Verpflichtungszeitraum

Die Haftung der SERV durch die Bondgarantie beginnt mit Inkrafttreten der Vertragsgarantie und Zugang der Bondgarantie beim Garantie ausstellenden Finanzinstitut. Die Bondgarantie erlischt mit deren Rückgabe, der Entlastung der SERV durch das Garantie ausstellende Finanzinstitut oder 30 Tage nach Verfall der Vertragsgarantie.

Prämien

Prämienschuldner ist der Exporteur, die Prämie ist vorab fällig. Gegen Prämienaufschlag sind Ratenzahlungen möglich. Die Prämie für die Vertragsgarantieversicherung ermässigt sich grundsätzlich um die Prämie der Bondgarantie.

Besonderheiten

Die Bondgarantie kann nur in Verbindung mit einer Vertragsgarantieversicherung der SERV abgeschlossen werden.