Zehnjähriges Bestehen des SERV-Standortes in Lausanne

Die SERV feiert heute das zehnjährige Bestehen ihres Standortes in Lausanne. Dieser wurde am 5. Oktober 2010 mit einer offiziellen Einweihungsfeier im Musee Olympique eröffnet. Ziel war es, die Westschweizer Exporteure noch besser unterstützen zu können. Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Ziel in den vergangenen zehn Jahren erfolgreich erreicht haben. Grosser Dank gilt hier Dominique Aubert für den Aufbau und die Führung des Standortes Lausanne von Beginn an sowie seinen besonderen Einsatz für die Exporteure in der Romandie.

Durch COVID-19 war es leider nicht möglich, eine Jubiläumsfeier zu veranstalten, wir hoffen aber, im kommenden Jahr das zehnjährige Bestehen nachträglich gebührend feiern zu können.

Wir werden uns auch in Zukunft genauso engagieren, damit der Standort Lausanne weiterhin ein zuverlässiges Instrument der Exportförderung für unsere Westschweizer Unternehmen bleibt.