SERV unterstützt Bildungsinitiative in Ghana

Die SERV versichert einen Käuferkredit über 152,6 Millionen Euro zur Finanzierung des Baus von neun Berufsbildungszentren in Ghana. Sie unterstützt damit zum einen die sozioökonomische Entwicklung Ghanas und zum anderen Schweizer Unternehmen, die sich mit einem signifikanten Auftragsanteil am Projekt beteiligen.

Erfahren Sie mehr über das Projekt hier.