SERV bietet massgeschneiderte Versicherungsdeckung

Im November hat die SERV erstmals eine massgeschneiderte Lieferantenkreditversicherungspolice ausgestellt. Dank dieser Lösung kann General Electric (GE) als Exporteur Forderungen aus dem Exportgeschäft regresslos an die Credit Suisse, die das Geschäft finanziert, verkaufen.

Möglich wurde dies durch einen innovativen Ansatz bei der Zuweisung der Verpflichtungen zwischen Bank und Exporteur in den allgemeinen Versicherungsbedingungen. Weitere Exporteure können ebenfalls von dieser Lösung profitieren, sofern die finanzierende Bank die entsprechenden Bedingungen erfüllt. 

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Unsere Kundenberater stehen Ihnen gerne zur Seite.