Bundesrat erhöht Verpflichtungsrahmen

Die SERV verzeichnet einen starken Anstieg der Nachfrage aus der Wirtschaft nach Deckungen, insbesondere für Grossgeschäfte. Der Bundesrat hat deshalb am 14. Dezember 2018 entschieden, den Verpflichtungsrahmen der SERV per sofort um 2 Milliarden auf 16 Milliarden Franken zu erhöhen. Profitieren können alle Branchen der Schweizer Wirtschaft. Der Verpflichtungsrahmen legt den maximalen Umfang der Versicherungsverpflichtung der SERV fest.