SERV GLOSSAR


Lieferantenkreditversicherung

Mit einer Lieferantenkreditversicherung versichert ein Schweizer Unternehmen beim Export den Ausfall von Forderungen gegenüber einem Kunden, welche in einem Exportvertrag als Gegenleistung für erbrachte Lieferungen und Leistungen vereinbart wurden. Der Deckungssatz beträgt maximal 95 Prozent.