SERV GLOSSAR


Beschlagnahmerisikoversicherung

Mit einer Beschlagnahmerisikoversicherung versichert die SERV Sachen, die zur Einlagerung, Ausstellung oder zu Testzwecken ins Ausland ausgeführt wurden, gegen Beschlagnahmung, Verlust der Verfügungsgewalt sowie Zerstörung oder Beschädigung. Der Deckungssatz beträgt maximal 95 Prozent.