• deutsch
  • englisch
  • französisch
  • italienisch
Suche

Geschäftspolitik

Die Geschäftspolitik der SERV leitet sich aus den rechtlichen Grundlagen (Gesetz und Verordnung) und den strategischen Vorgaben des Bundesrates ab.

Sie beachtet die Verpflichtungen, welche die Schweiz im Rahmen internationaler Vereinbarungen übernommen hat, wie das Exportkredit-Arrangement der OECD und die Grundsätze der Berner Union.

Die Geschäftspolitik gibt vor, dass die SERV:

  • eigenwirtschaftlich arbeitet
  • die Risiken für staatliche und private Schuldnerinnen getrennt bewirtschaftet (sogenannte Spartenrechnung)
  • risikogerechte Prämien erhebt
  • ihre Versicherungen in Ergänzung zur Privatwirtschaft anbietet (Subsidiarität)
  • international wettbewerbsfähige Dienstleistungen erbringt
  • die Grundsätze der Aussenpolitik der Schweiz in ihrer Arbeit berücksichtigt

 
»» Zu den rechtlichen Grundlagen
»» Zur internationalen Kooperation

Stand: 18.06.2014

©2011 SERV Schweizerische Exportrisikoversicherung, Zürich | webmaster@dont-want-spam.serv-ch.com | Haftungsausschluss

Schweizerische Exportrisikoversicherung, Zeltweg 63, CH-8032 Zürich
T +41 (0)58 551 5555, F +41 (0)58 551 5500, info@dont-want-spam.serv-ch.com, www.serv-ch.com