• deutsch
  • englisch
  • französisch
  • italienisch
Suche

Ihr Ansprechpartner

Kundenberatung

Prämien

Aufwands- und Versicherungsprämien

Die SERV erhebt grundsätzlich zwei Arten von Prämien:

  1. Die Versicherungsprämie wird als Gegenleistung für das versicherte Risiko erhoben. Bei der Versicherung von mittel- und langfristigen Exportkrediten (Kreditlaufzeit länger als 23 Monate) ist die SERV dabei an die Vorgaben des OECD-Arrangements gebunden. Diese bilden den Ausgangspunkt für praktisch alle Prämienberechnungen.
  2. Die Aufwandsprämie deckt den Arbeitsaufwand der SERV bei Anträgen, die umfangreiche Prüfungen erfordern.

Prämienrechner und Dokumente

Mit dem Prämienrechner können Sie Prämienindikationen für konkrete Exportgeschäfte berechnen.

Details zum Thema Prämien finden Sie im Prämientarif und in der Prämiendeckungspraxis. Für die Fabrikationskreditversicherung, die Refinanzierungsgarantie oder die Bondgarantie gilt zudem der Zusatzprämientarif.

Stand: 14.02.2014

©2011 SERV Schweizerische Exportrisikoversicherung, Zürich | webmaster@dont-want-spam.serv-ch.com | Haftungsausschluss

Schweizerische Exportrisikoversicherung, Zeltweg 63, CH-8032 Zürich
T +41 (0)58 551 5555, F +41 (0)58 551 5500, info@dont-want-spam.serv-ch.com, www.serv-ch.com